Intercultural-Training

Interkulturelles Training

Die Programme für interkulturelles Training sind darauf ausgelegt den Expatriate (und ggf. die Familienmitglieder) auf die neue, unbekannte Kultur vorzubereiten, die kulturellen Unterschiede und deren Einflussnahme auf seinen Auslandseinsatz offen zu legen und ihn darauf zu sensibilisieren wie man am besten mit der fremden Kultur umgeht.


Sie haben sich auf das Abenteuer Entsendung eingelassen. Herzlichen Glückwunsch! Diese Erfahrung kann Ihr Leben sowohl in beruflicher als auch privater Hinsicht bereichern, sofern Sie sich auf die Unterschiede hinsichtlich gewisser Einstellungen oder Verhaltensweisen Ihrer zukünftigen Kollegen vorbereiten.

Sieben von zehn Befragten, die mit ihrem Auslandseinsatz unzufrieden waren, sind über Schwierigkeiten im Umgang mit interkulturellen Unterschieden gestolpert.

Wir haben uns darauf spezialisiert ausländischen Führungskräften und deren Familien zu helfen die Verhaltensweisen und Abläufe, die in der neuen Heimat üblich sind, zu verstehen und zu adaptieren.

Fragen Sie nach unseren kundenspezifischen Seminaren und Beratungen für Expatriates und deren Familien um die „People Skills“ des Gastlandes erfolgreich vermittelt zu bekommen.


Lernen Sie auf einer Ebene mit den neuen Kollegen zu kommunizieren, sie zu motivieren, überzeugen und führen zu können. Holen Sie das meiste aus Ihrem Auslandsaufenthalt heraus indem Sie sich mithilfe eines länderspezifischen interkulturellen Trainings optimal auf die neue Aufgabe einstimmen.

Interkulturelles Training

  • Vorbereitung auf das Leben im Ausland
  • effektivere Interaktion
  • Motivation und Leistungsstärke am Arbeitsplatz
  • Wohlfühlfaktor neue Heimat